Kinder-Kampfkunst Logo

 

Lars Ullrich
Einleitung

Wir sind der festen Überzeugung, dass gesunde Menschen mit einem gesunden Geist für die Zukunft immer wichtiger werden.

Wir glauben, dass Menschen alle Ressourcen, die sie für eine Veränderung brauchen, in sich tragen. Sie müssen nur durch Coaching oder Training in einem geschützten Umfeld geweckt werden.

Jeder Mensch ist einzigartig und genau so einzigartig sollten auch Trainings/Coachings sein, die sich mit Persönlichkeitsentwicklung befassen.

 

Lars Ullrich

 

 

 

Kampfkunst dem Alter entsprechend

Um den Ansprüchen der Kinder gerecht zu werden, werden diese in verschiedene Altersgruppen eingeteilt. Für jede Altersgruppe gibt es verschiedene Schwerpunkte, die vermittelt werden. Die erste Gruppe ist für Vorschulkinder im Alter von 3,5-7 Jahren, die zweite Gruppe für Kinder im Alter von 7-10 Jahren und die dritte und letzte Gruppe von ist für Kinder im Alter von 10-14 Jahren.

Steve Hansche
Wir stellen uns vor

Unser Geheimnis?

Wir lieben unsere Arbeit. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Branche sind wir ein äußerst zuverlässlicher Partner.

Wir nehmen jede Herausforderung an und widmen uns unseren Mitgliedern mit maximaler Energie und Aufmerksamkeit.

Die Wurzeln des Gründers und Leiters der Kampfkunstschule, Sifu Steve Hansche, liegen in der asiatischen Kampfkunst Kung Fu

Seit dem 6. Lebensjahr widmet er sein Leben der Kampfkunst und dem Sport. Unter seinem Meister Lee Hong Thay erlernte er die Stilrichtung Chin Woo Kung Fu. Seit 2007 hat er sein Hobby zum Beruf gemacht.

Ziel war der Aufbau einer Kampfkunstschule, die nicht nur ein effektives Selbstverteidigungsprogramm für Kinder und Erwachsene bietet, sondern auch ein umfassendes Programm für persönliches Wachstum und Entwicklung.

Wir sind dafür bekannt unseren Mitgliedern Lebenskompetenzen, Führung, Integrität, Zielsetzung, Selbstdisziplin und akademische Exzellenz zu vermitteln. Des Weiteren zeigen wir Wege auf und helfen diese zu verinnerlichen.

CORE Martial Arts wurde schnell zu einer der erfolgreichsten Kampfkunstschulen des Landes. Im Sommer 2016 wurde die Kampfkunstschule vom Berufsverband für Kampfkunst zur Elite - Kampfkunstschule ernannt.

 

Eliet Kampfkunstschule Logo

Folgende positive Eigenschaften werden durch uns kontinuirlich gestärkt:

  • Selbstbehauptung und Selbstbewusstsein
  • Aufmerksamkeit
  • Körperspannung
  • Koordination
  • Konzentration und innere Fokussierung
  • Meditation und Atemtechnik
  • Kognitive Fähigkeiten
  • Kraft und Ausdauer

 

Ein weiterer wichtiger Punkt sind unsere Wertevermittlungen, die unten beschrieben sind.

Minis
3,5 - 5 Jahre
Von der Weiterentwicklung grundlegender motorischer Fähigkeiten über Vermittlung von altersgerechten Kampfkunsttechniken, bis hin zur spielerischen Vermittlung von Disziplin.
Kids
6 - 9 Jahre
Von der Förderung von Disziplin und der Fokussierung auf Ziele, sowie die Förderung des Selbstbewusstseins, über die Vermittlung altersgerechter Kampfkunsttechniken, bis hin zu Anti-Mobbing Einheiten
Teens
10 - 13 Jahre
Förderung von Disziplin und dem Ehrgeiz, Ziele erreichen zu wollen. Alles nach dem Motto "Werde schneller, stärker, entschlossener"
Entwicklung des Selbstbewusstseins und des Erkennens der eigenen Stärken und Schwächen. Erweiterte Anti-Mobbing Einheiten.
Krav Maga X Kinder Kampfkunst Brazilian Jiu Jitsu Fitness Kickboxen